Impro-Comedy-Show: Technische Anforderungen

  • Bühne:
    Mindestens 4x2 Meter Bühnenfläche (sollte ab etwa 60 Zuschauern erhöht sein)
    Sechs Stühle (davon zwei möglichst neutrale, stabile Stühle, auf denen man auch stehen kann)
    Ein Klavierhocker oder anderer geeigneter Stuhl ohne Armlehne für den Keyboarder
    Ein stabiler Tisch, auf dem man stehen kann
    Eine Tafel auf Ständer (Flip-Chart) oder ein Papier und 1-2 dicke Filzschreibern
    Stromanschluß für ein Keyboard

  • Beleuchtung:
    Ausreichende Beleuchtung der Bühnenfläche, möglichst Strahler von vorne

  • Ton:
    Bei mehr als 60 Zuschauern oder ungünstiger Akustik wird eine Verstärkeranlage und zwei Mikrofone gebraucht. (Kann von der Gruppe mitgebracht werden.)
    Ab ca. 100 Zuschauern oder bei ungünstiger Akustik muß vom Veranstalter eine Microportanlage mit schnurlosen Headsets gestellt werden (kann von FREISTIL gegen Aufpreis angemietet werden)
Noch Fragen? Wenden Sie sich bitte an christianschulz@freistil-theater.de