Neuigkeiten und aktuelle Termine

Fr. 22. September '17: Mord am Filmset (Dattler, Freiburg)


 
Erleben Sie als Statist den Filmdreh in einem Lokal mit einem erfolglosen Regisseur, einem arroganten und selbstverliebten Hauptdarsteller, einer schüchternen Nebendarstellerin, einer Diva, einem schwulen und bissigen Nebandarsteller und einem unfähigen und trotteligen Polizisten. Mit Vier-Gänge-Menü! Am Schlossberg 1, Freiburg

>> mehr lesen

Di. 31. Oktober '17: Impro-Krimi (E-WERK, Freiburg)


 
Der improvisierte abendfüllende Kriminalfall nach Vorgaben des Publikums. Wer ist der Mörder? - Eschholzstraße 77, Freiburg (E-Werk).

>> mehr lesen

Theatersport-Grundkurs 2017


 
Nur einmal im Jahr bietet Christian M. Schulz von FREISTIL die Möglichkeit, Improtheater von Grund auf zu lernen. Der Theatersport-Grundkurs findet Mittwochs von 20:15 bis 22:00 Uhr statt. Beginn: 20. September. Es gibt nur noch 2 freie Plätze! (Stand 19.9.17)

>> mehr lesen

Neue Spielorte in der Schweiz: Aarburg, Bären und Glattfelden, riverside


 
Ab dem Herbst gibt es gleich zwei neue Spielorte in der Schweiz: Am 30. September 2017 ist die erste von drei Aufführungen im Hotel riverside, in Zweidlen-Glattfelden, im Zürcher Unterland am letzten Teilstück des Flusses Glatt, bevor dieser in den Rhein mündet. Und am 27. Oktober 2017 ist dann die FREISTIL Premiere in Aarburg, im Gasthof Bären.

>> mehr lesen

Neue Dinner-Krimi-Termine in Freiburg und Schopfheim


 
Inzwischen hat das Freiburger Schloßberg-Restaurant die neuen Dinner-Krimi Termine bis Februar 2018 veröffentlicht. Und da in Schopfheim, im Restaurant Kranz, die Termine bis November 2017 ausverkauft sind, hat das Restaurant reagiert und schon jetzt die Termine bis Juni 2018 veröffentlicht.

>> mehr lesen

Aus dem FREISTIL Gästebuch


 
"Neben euren Superideen und tollem Ausdruck bewundere ich auch euer Einfühlungsvermögen in die Situation der Menschen. Vielen Dank. (Walter, IGM Frankfurt)" Impro-Comedy-Show, 30.5.17, Maulburg, GST, Betriebsversammlung

>> mehr lesen