Kinopremiere mit Achim Freund: "Es war einmal..."

Achim Freund als Wolf im Kino

Am 8. Dezember 2014 hatte der Film "Es war einmal..." im Freiburger Kommunalen Kino Premiere. In diesem Episodenfilm mit zehn Märchen, die neu und anders interpretiert wurden, spielen u.a. die FREISTIL Schauspieler Achim Freund (als Wolf - siehe Foto), Simone Ott (als Oma), Nicole Djandji-Stahl (als Notärztin).

 

In der Rotkäppchen-Episode, dem längsten Beitrag des 98 minütigen Films, hat Freund außerdem das Drehbuch geschrieben und Regie geführt.


Die nächsten Aufführungen des Films, der  von Blackwood-Films produziert wurde, sind am Fr., 12. Dezember und Fr., 19. Dezember je 17.30 Uhr im Kommunalen Kino in Freiburg (Alter Wiehre Bahnhof). Evtl. gibt es weitere Termine im nächsten Jahr.
Der Trailer des Films ist zu sehen: Hier

 

>>zurück zur Übersicht