Jana Skolovski



Jahrgang 1985, Schauspielerin
  • 2011-2015: Ausbildung an der Freiburger Schauspielschule
  • 2007-2011: Studium der Slavistik und Theaterwissenschaften in Bern

    2016:
  • "Zwei wie Bonnie und Clyde" TAM Theater in Weil am Rhein
  • FREISTIL Dinner-Krimis Mord auf dem Betriebsfest (Rollen: Paula Paris/ Amanda Weiss) und Mord auf dem Psychologen-Kongress  (Rollen: Dr. Claudia Stern/ Heike Odenberg)

    2015:
  • FREISTIL Dinner-Krimi Mord am Filmset (Rollen: Katja Niemann/ Nina Voss)
  • "Der dressierte Mann", Tam Theater in Weil am Rhein
  • "Freaks", szenische Lesung an den Binner Kulturtagen
  • "TRI", BergBuchBrig Festival Brig CH
  • Zirkus- & Theater-Workshop für Kinder und Jugendliche (Pfyngut VS)

    2014:
  • "Mordsfrauen", E-Werk Experimentalbühne
  • "Acroma", Kurzfilm Stuttgart loift-films

    2013:
  • "Abricotine, Cocaine, Guilllotine" Tournee mit safran-theater: Compagnie Digestiv

    2012:
  • "Yvonne die Burgunderprinzessin" E-Werk Expermentalbühne

    2011:
  • "Olivi prend son baluchon" Regieassistenz, Tournee mit safran-theater: Compagnie Zenzero F/CH
  • "Identityland" Regie: Ida Sons, Schlachthaustheater Bern, Performance mit nofourthwall

    Weitere Stücke:
  • 2010: "Faithful", Kellertheater Brig CH
  • 2009: "Heimat", Secondo Theaterfestival, Regieassistenz
  • 2008: "Die Heimkehr", Freies Theater Oberwallis/Brig CH
  • 2007: "Blaubart", deutschfreiburgische Theatergruppe/Fribourg CH
  • 2006: "Der gute Mensch von Sezuan", Freies Theater Oberwalis/Brig CH