Weihnachten im Zoo

FREISTIL Theatersport - die Weihnachts-Show Beim letzten Theatersport-Match des Jahres im Dezember im ausverkauften E-Werk siegte die weiße Mannschaft. Das Publikum hatte viele kreative und interessante Ideen für Titel rund um das Thema Weihnachten und war begeistert von der spontanen Umsetzung durch die fünf Schauspieler/innen.

Bei der Weihnachts-Show, die es nur einmal jährlich gibt,  hielten die Spieler den Diavortrag "Der Tannenbaumverkauf", spielten die Geschichte "Weihnachten im Zoo" komplett in Reimen und wiederholten die Szene "Der brennende Weihnachtsbaum" (mit Sybille Kleinschmitt als Weihnachtsbaum) als Marionettentheater und Bollywood. Beim Zappen gab es vier Geschichten an den Orten "Jagdhütte/ Baumhaus/ Nonnenkloster/ Bundestag". FREISTIL Theatersport - die Weihnachts-ShowUnd in der Sendung "Boulevard Broadway" wurde das neue Musical "Das besoffene Rentier" in Ausschnitten vorgestellt mit Christoph Hüllstrung als Rentier. Einer der vielen Höhepunkte war das Drehbuch "Die Familien kommen zusammen" (Autorin: Nicole Djandji-Stahl). Der Abend endete mit einer Geburtshelferin, die in einem Interview erklärte, welche Rolle Hängebauchschweine für ihre Arbeit spielen, wobei das gesamte Gespräch simultan in die Gebärdensprache übersetzt wurde.

Begleitet wurden alle Szenen und Lieder von Karsten Kramer am Keyboard. So wurde es ein runder Abend, der das Publikum gut auf Weihnachten einstimmte.

 

 >>zurück zur Übersicht