Gesucht: Neuer Spielort in Karlsruhe

FREISTIL Dinner-Krimi

FREISTIL sucht einen neuen Spielort für seine Dinner-Krimis in der Region Karlsruhe und bittet dazu seine Gäste um Mithilfe. Die Gruppe kann leider nicht mehr in Rheinstetten spielen denn die Pächter des Restaurant "Beim Bruderbund" gehen in den Ruhestand. Was bedauerlich ist, da die acht Termine in Rheinstetten alle ausverkauft waren und die Gäste begeistert von der Veranstaltung waren.

 

FREISTIL möchte ab Oktober gerne an einem neuen Spielort in Karlsruhe oder Umgebung auftreten. Dazu benötigt FREISTIL ein Restaurant oder ein Hotel mit einer guten Küche als Kooperationspartner, der Interesse an einer regelmäßigen Zusammenarbeit hat und über geeignete Räumlichkeiten (80-120 Plätze) für diese besondere Theaterform verfügt. Das Restaurant ist dabei der Veranstalter und übernimmt die Werbung, den Kartenverkauf und die Abrechnung.

FREISTIL bittet seine Gäste aus der Region Karlsruhe um Hinweise oder Vermittlung: Wer geeignete und gute Restaurants oder Hotels kennt, kann sich bitte per Mail oder telefonisch melden: 0761/ 29 222 00.
Falls die Vermittlung erfolgreich ist, spendiert die Gruppe dem Gast zwei Freikarten für den neuen Spielort!

 

>>zurück zur Übersicht